Martinique – Antigua

🇬🇧 We left Martinique yesterday and sailed 150 nautical miles to Antigua. The highlight for Chris and I was seeing the arrival of the first two RORC 600 multihulls just outside English harbour, Antigua. Argo, the winner, also set up a new record!
We left Martinique around 7.30 a.m. yesterday. In the afternoon just off the coast of Dominica we all jumped into the deep blue sea to cool off. Check out how blue it was! No wonder they call it bluewater sailing. We also saw two whales, but only briefly. Still, incredible.
It was a nice feeling to be out on the sea again for a bit. I get restless with all that anchoring! The last few weeks were way too comfortable 😅.
We arrived in Antigua after immigration and customs closing hours (i.e. just after 4 p.m.) so we raised the quarantine flag and will clear in tomorrow. That should keep one of us busy for a few hours probably. And then Antigua here we come!

🇩🇪 Wir haben Martinique gestern verlassen und sind 150 Seemeilen nach Antigua gesegelt. Der Höhepunkt für Chris und mich war die Ankunft der ersten beiden RORC 600 Mehrrumpfboote vor dem English Harbour, Antigua. Argo, der Sieger, stellte auch einen neuen Streckenrekord auf!
Wir haben Martinique gestern gegen 7.30 Uhr morgens verlassen. Am Nachmittag sprangen wir alle vor der Küste von Dominica in das tiefblaue Meer, um uns abzukühlen. Seht euch an, wie blau es war! Kein Wunder, dass sie es Blauwassersegeln nennen. Wir haben auch zwei Wale gesehen, aber nur kurz. Trotzdem, unglaublich.
Es war ein schönes Gefühl, wieder ein bisschen auf dem Meer zu sein. Bei all dem Ankern werde ich unruhig! Die letzten Wochen waren viel zu gemütlich 😅.
Wir kamen in Antigua nach der Schließzeit der Einwanderungs- und Zollbehörden an (also kurz nach 16 Uhr), also haben wir die Quarantäneflagge gehisst und werden morgen einklarieren. Das sollte einen von uns wahrscheinlich ein paar Stunden beschäftigen. Und dann…Antigua, hier kommen wir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.