Wir starten unsere Weltumsegelung – LGM nach Cap de Planes

🇬🇧 Time to get South fast! The weather yesterday reminded us of the Baltic Sea…🥶! The boat sailed fast with top speeds of 17 knots and gusts at 43 knots.
As some of you will agree, „two boats is a race“ – when we saw another boat (a 15-meter monohull) on the AIS 7 miles ahead of us heading in the same direction we couldn’t resist it. A few hours later we had overtaken them by 11 miles, so we were 18 miles faster… yes, we are racers at heart, disguised as cruisers 😂. (Can’t help it!!!!)
There will be light winds today so the teacher’s conference on board Wild Thing² has decided to start school today whilst we sail down the coast further in direction of Cartagena.

🇩🇪 Zeit, schnell in den Süden zu kommen! Das Wetter gestern erinnerte uns an die Ostsee…🥶! Das Boot segelte schnell mit Spitzengeschwindigkeiten von 17 Knoten und Böen von 43 Knoten.
Einige von euch werden sicherlich zustimmen, dass „zwei Boote ein Rennen sind“ – als wir ein anderes Boot (ein 15-Meter-Einrumpfboot) auf dem AIS 7 Meilen vor uns in die gleiche Richtung segeln sahen, konnten wir nicht widerstehen. Ein paar Stunden später hatten wir sie um 11 Meilen überholt, waren also 18 Meilen schneller… ja, wir sind im Herzen Regattasegler, getarnt als Törnsegler 😂. (Wir können einfach nicht anders!!!)
Für heute sind schwache Winde angesagt, so dass die Lehrerkonferenz an Bord der Wild Thing² beschlossen hat, heute wieder mit der Schule zu beginnen, während wir weiter die Küste hinunter in Richtung Cartagena segeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.