Menorca – Mahon (Maó)

We took a dinghy ride after school yesterday and today and walked up to the old town of Mahón. It’s a really lovely place with a long and rich history as we found out in the Museum of Menorca. Matilda is learning to read the map and showed us around like a little tour guide. On our way back to the dinghy we observed the departure of the two massive cruise ships that had come into the harbour in the course of last night. Mahón has the second largest „natural harbour“ after Sydney, a 5,5 km long, up to 1 km wide fjord. We are anchored just in front of the small island Isla del Rey with wonderful views. It’s really cool to be able to move our home Wild Thing² from one place to another and to have completely different scenery! Let’s see where we get to tomorrow and what the view will be like there. One thing is for sure: we’ll be surrounded by water. 😉

🇩🇪 Wir sind gestern und heute nach der Schule mit dem Dinghy in den Hafen gefahren und in die Altstadt von Mahón hochgelaufen. Es ist ein wirklich schöner Ort mit einer langen und reichen Geschichte, wie wir im Museum von Menorca herausgefunden haben. Matilda lernt, die Karte zu lesen und hat uns wie eine kleine Reiseleiterin herumgeführt. Auf dem Rückweg zum Dinghy haben wir die Abfahrt der beiden riesigen Kreuzfahrtschiffe die im Laufe der letzten Nacht in den Hafen eingelaufen waren beobachtet. Mahón hat nach Sydney den zweitgrößten „Naturhafen“, einen 5,5 km langen, bis zu 1 km breiten Fjord. Wir liegen direkt vor der kleinen Insel Isla del Rey mit einem wunderbaren Ausblick. Es ist wirklich cool, unser Zuhause Wild Thing² von einem Ort zum anderen bewegen zu können und eine völlig andere Kulisse zu haben! Mal sehen, wo wir morgen hinkommen werden und wie die Aussicht dort sein wird. Eines ist sicher: Wir werden von Wasser umgeben sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.